Zum ersten Mal auf Gan (Malediven)

Ich wollte unbedingt einmal auf die Malediven in den Urlaub fliegen. Ich erzählte meiner Freundin von dem Plan und sie war schnell genauso begeistert wie ich. Nun mussten wir nur noch Malediven Ferien buchen und schon konnte es losgehen. Ich wollte gerne auf eine Insel, die nicht komplett überrannt ist und irgendwie stieß ich dann auf Gan. Gan war gegen Ende der 60iger Jahre ein militärischer Stützpunkt der Royal Air Force und da ich mich sowieso für Geschichte interessiere, war Gan der perfekte Ort, um der Geschichte auf die Spur zu kommen. Wir buchten den Urlaub und mieteten uns in die Equator Village ein. Das war früher eine ehemalige Offiziersunterkunft der Briten auf Gan. Heute erinnert leider nicht mehr so viel daran. Ich hatte mir mehr davon versprochen. Wenn man aber über die Insel geht, sieht man ab und zu noch alte Bauten, in denen das Militär anwesend war. Ich fand das alles sehr interessant. Meine Freundin hingegen ist nie zu einem meiner Ausflüge mitgekommen. Sie wollte in dieser Zeit lieber am Strand liegen und braune werden.

blue-87272_640

Foto: byrev / pixabay

Continue reading