Autoversicherung in Spanien

Als Auswanderungsland ist Spanien nach wie vor attraktiv. Und zwar im Moment attraktiver als die USA. Denn wer in Spanien für eine gewisse Zeit lebt, der kann natürlich auch weiterhin die Rente beziehen, die er in Deutschland bekommen würde. Denn Spanien gehört zur EU und die deutschen Ämter sind dazu verpflichtet die Rente auch nach Spanien zu überweisen. Beim Autoversicherung berechnen könnten die deutschen Resistenten in Spanien allerdings eine nicht gerade angenehme Überraschung erleben. Grundsätzlich gilt auch in Spanien eine Versicherungspflicht für Autos. Dies sollte man auch machen. Denn wird man von der Polizei ohne gültige Police erwischt, dann kann es ganz schön hohe Strafen geben. Daher ist es wichtig die Versicherungspolice und die letzte Beitragsrechnung unbedingt im Fahrzeug mitzuführen. Und zwar zusammen mit dem Führerschein, den Fahrzeugpapieren und der Steuerbescheinigung.

Foto: Bildbearbeitung: Thommy Weiss  / pixelio.de
Foto: Bildbearbeitung: Thommy Weiss / pixelio.de

Continue reading

Alt und Jung – höhere Beiträge zur Autoversicherung

Statistisch gesehen verursachen junge Fahrer mehr Autounfälle, als erfahrene Fahrer. Doch auch immer mehr ältere Fahrer verursachen Unfälle. Mit der zunehmenden Anzahl von älteren Fahrern steigt dabei auf deutschen Straßen die Gefahr, dass auch viele ältere Fahrer in teils schwere Unfälle verwickelt sind. Wer sich dabei mal genauer die Prämien ansieht nach dem Autoversicherung berechnen, der wird feststellen, dass 80jährige Fahrer trotz ihrer großen Erfahrung fast doppelt so viel Prämie zahlen müssen als ein 50jähriger Fahrer. Das bedeutet: Auch jahrelange Fahrpraxis zahlt sich für die Rentner nicht mehr aus. Bei einigen Versicherungen zahlen die älteren Fahrer sogar mehr als ein Fahranfänger. Das ist schon erstaunlich und man könnte es fast als Sinneswandel bei den Versicherungen bezeichnen. Und man muss ihnen dadurch zugutehalten, dass sie wenigstens etwas gegen die steigende Gefahr von älteren Menschen hinterm Steuer unternehmen – auch wenn es nur zur Absicherung der erhöhten Risiken ist, die die Versicherung damit eingeht.

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

Continue reading