Last Minute nach Mauritius – eine tolle Idee

Eine sehr gute Idee ist es, Mauritius Last Minute zu buchen. Heutzutage gibt es im Internet und auch im Reisebüro sehr oft wirklich gute Angebote, die man nutzen kann. Es macht grosse Freude, sich hier zu informieren und sich vielleicht auch mal auf Mauritius entspannen zu können – schliesslich müssen ja nicht immer nur die Anderen richtig schöne Ferien verbringen! Auch man selbst möchte sich einfach mal entspannen und eine Pause von Alltag und Stress einlegen. Das kann man auf Mauritius auf jeden Fall, denn die Inseln sind einfach super für Entspannung geeignet. Langweilige Badeferien werden es auf Mauritius jedoch nie, denn zu sehen gibt es wirklich viel. Es macht Spass, sich die verschiedenen Inseln anzuschauen und sich selbst davon zu überzeugen, wie schön es hier doch sein kann.

 

Foto: H.H.  / pixelio.de

Foto: H.H. / pixelio.de

 

Die farbige Erde von Chamarel

Etwas ganz Besonderes auf Mauritius ist sicherlich die farbige Erde von Chamarel. Diese ist deswegen so speziell, weil es sich dabei um Vulkangestein handelt, das in verschiedenen Farben schillert. Nicht nur die Erde hier ist aber etwas Interessantes, sondern auch die Wasserfälle von Chamarel sind in jedem Fall einen Besuch wert. Man sieht also, dass Mauritius eben so richtig viel zu bieten hat, auch abseits von Strand und Meer. Wer in den Ferien noch ein bisschen etwas Neues erleben will und nicht immer nur am Strand liegen möchte, der ist hier genau richtig.

Ab nach Ile aux Cerfs

Die herrliche Ile aux Cerfs ist ein tolles Fleckchen Erde, auf dem man gerne länger verweilen wird. Es handelt sich dabei um eine Insel, die man einfach mal gesehen haben sollte, weil sie einfach wie das Paradies selbst wirkt. Hier gibt es viele herrliche Strände und Lagunen, die man sich anschauen kann. Genussvolle Ferien wird man auf dieser Insel wirklich verbringen, allerdings gibt es hier keine Unterkünfte. Deswegen sollte man sich anderweitig einquartieren, um dann einmal Ausflüge nach Ile aux Cerfs zu machen. Die Lagunen hier schillern in grün und blau, der Sand ist weiss und fein wie Puder. Ile aux Cerfs ist ein Ort, an dem man einfach wunderbar neue Kraft tanken kann. Es tut wahrlich gut, sich hier aufzuhalten!