Ferien Bali lohnen sich immer wieder

Ein bisschen zu verreisen hat sicherlich noch keinem geschadet und es ist immer wieder gut, wenn man sich in der Zeit der Ferien auch mal aus den eigenen vier Wänden herauswagt. Immerhin möchte man ja nicht unbedingt die ganze Zeit zuhause sitzen. Besonders möchte man doch das ein oder andere Abenteuer erleben, denn ein kleines Abenteuer schadet doch sicherlich nie, wenn man in die Ferien geht. Interessant dafür sind dann natürlich vor allem ferne Welten, die nicht unbedingt der Heimat entsprechen und in denen eben anders gelebt und gehandelt wird. Wie wäre es also mal mit einer schönen Reise nach Asien? Asien hat ganz andere Kulturen, Religionen und vor allem auch Mentalitäten. Man kann sich davon begeistern lassen und sich selbst in die schönen Seiten des tollen Asiens verlieben. Gut eignen sich hierbei auch Ferien Bali.

Foto: Dr. Stephan Barth  / pixelio.de
Foto: Dr. Stephan Barth / pixelio.de


Bali

Bali ist gewiss keine unbekannte Insel, auch wenn sicherlich noch nicht jeder seine Ferien dort verbracht hat. Bekannt ist die Insel vor allem auch für die zahlreichen Möglichkeiten, die es eben nun mal gibt, um die Freizeit zu gestalten. Wer einfach nur am Strand liegen und sich entspannen möchte, der kann das genauso gut machen wie jeder, der auch das kleine Abenteuer sucht und unbedingt etwas erleben will. Den Wünschen und Ideen sind auf Bali kaum Grenzen gesetzt und man wird es lieben, die schöne indonesische Insel einmal zu bereisen. Mit einer Fläche von etwa 5.560 km² ist Bali zwar nicht unbedingt sehr groß, dafür aber dennoch sehr beliebt und schön. Rund vier Millionen Menschen haben ihre Heimat auf der tollen Insel.

Vorsicht vor der Sonne

Je nachdem zu welcher Saison man nach Bali reist, kann es hier doch so einige Seiten geben, die man vielleicht nicht unbedingt einkalkuliert hat. Jedenfalls sollte man bedenken, dass auf Bali die Sonne ein wenig anders scheint als in Europa. Hier hat man einfach viel mehr Sonne und viel mehr UV-Strahlung. Man sollte sich deswegen gut mit Sonnencreme eindecken und diese auch nutzen. Braun wird man auch trotz Sonnencreme. Ebenfalls gut vor der Sonne schützt weite und lange Kleidung oder eben auch meist das, was die Einheimischen tragen. Denn diese sind das Klima ja gewohnt. Und mit einem Sonnenhut dann ist man gewiss sehr sicher.?