Erholsame Oman Reisen

Wer seine Ferien in absoluter Ruhe verbringen möchte, der sollte wirklich einmal über Oman Reisen nachdenken. Das Sultanat Oman bietet für den Reisenden eine ganz besondere Abwechslung – traumhafte Küsten auf der einen Seite und Gebirge und Oasen auf der anderen Seite. Wer sich nun denkt, dass er hier nicht mit Englisch durchkommt, der liegt falsch. Auch wenn die Landessprache doch arabisch ist, so ist es hier wie in vielen anderen Ländern der Welt – die Handelssprache ist Englisch und von daher sprechen viele Menschen englisch. So lange wird der Oman noch nicht bereist, eigentlich erst seit den 90-er Jahren und den, von vielen Orten bekannten Massentourismus, kann man noch suchen – den wird es aber auch vermutlich nie geben. Man legt im Oman Wert auf gute Qualität bei den Übernachtungen und vor allem, die Umweltaspekte werden sehr geachtet.

 

Foto: Tina Kayser  / pixelio.de

Foto: Tina Kayser / pixelio.de

 

Omans Wirtschaft

Der Oman ist kein armes Land, denn zum Beispiel ist es der grösste Weihrauchproduzent, den wir auf der Welt haben. Natürlich gibt es, wie in vielen arabischen Ländern auch hier grössere Erdgas- und Ölvorkommen, die zu einem nicht unerheblichen Reichtum führen. Doch auch viel Obst und Gemüse wird angepflanzt und die Meeresfrüchte sind ebenfalls nicht unerheblich. Nun kommt auch noch der sanfte Tourismus hinzu, der noch eine vernünftige Einnahmequelle verspricht. Vor allem im Raum um Muscat liegen viele Hotels. Doch auch die Gegenden Nordomans und Salalah können einen Anstieg in Sachen Tourismus verzeichnen. Die Hotels hier bieten annehmlichen Luxus und niemand muss auf etwas verzichten.

Oman und Religion

Wie es zu erwarten ist, ist auch der Oman der islamischen Religion angehörig. Doch das heisst nicht, dass andere Religionen nicht akzeptiert werden. Natürlich sollte man sich an einige Regeln halten, die dem Islam entsprechen. Gerade Frauen sollten nicht in zu kurzen Hosen und mit ärmellosen Shirts bekleidet durch die Städte laufen oder eine Moschee besuchen wollen. Selbstverständlich kann aber in den Küstenregionen legere, lockere Kleidung angelegt werden – dieses Kleidergebot gilt für die Städte und bestimmte Bezirke. Auf jeden Fall wird eine Reise in den Oman ein Erlebnis, das garantiert so schnell niemand vergessen wird und die vielen positiven Reiseberichte bestätigen das Ganze noch mehr.