Das Elsass

ImElsass kann man nun wirklich leben wie Gott in Frankreich – das ist jedem Besucher bewusst, der diese schöne Region besucht und mit eigenen Augen sieht, wie ruhig, stimmungsvoll und wunderschön es hier ist. Doch wofür ist das Elsass eigentlich ganz besonders bekannt und warum ist es bei seinen vielen Besuchern – vor allem natürlich denen aus der Schweiz und aus Deutschland – so beliebt? Natürlich kennt jeder das Elsass für seinen herrlichen Wein und die leckeren Gerichte, die man hier geniessen kann. Laue Sommerabende, Weinberge, die Möglichkeit zum Wandern und zum Genuss von Kunst und Kultur –das ist das Elsass und so kennt man es.

 

Foto: Sven Richter  / pixelio.de

Foto: Sven Richter / pixelio.de

 

Ferien in Frankreich

In Frankreich lässt es sich herrlich die Ferien verbringen. Das gilt nun aber natürlich längst nicht nur für Paris oder die Provence – nein, auch das Elsass lädt zu entspannten Ferien geradezu ein. Hier bewundern Besucher die schönen Fachwerkhäuser und freuen sich an den tollen Weinbergen, durch die es sich wunderbar spazieren gehen lässt. So machen Ferien doch einfach Spass! Es ist herrlich, die Natur des Elsass auf Wanderungen und Spaziergängen zu entdecken. Einfach ideal kann man sich hier entspannen. Wer nun noch nicht genug vom Elsass hat, sollte sich auf jeden Fall auch die schönen Sehenswürdigkeiten hier anschauen. Es warten Klöster und Schlösser – da sollte der Fotoapparat natürlich immer mit dabei sein. Für alle, die die Natur lieben, ist das Elsass nun wirklich ideal. Hier kann man ganz prima nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter eine herrliche Umgebung geniessen.