Adwords oder doch besser klassische Werbung?

Das Thema Werbung hat schon die alten Ägypter beschäftigt, die in Steinen eingemeiselt ihre Werbebotschaft mitteilten. Im Mittelalter nahm man stattdessen das menschliche Schreiorgan zur Hilfe für die Werbung. Stiller ist es geworden als der Buchdruck erfunden wurde und Zeitungen mit Anzeigen gedruckt werden konnten. Und bequemer ist es heute mit Online Werbemitteln wie Adwords geworden. Dabei kann nicht jedes Unternehmen gleichgut mit Adwords oder anderen Online Werbemitteln seine Produkte und Dienstleistungen bewerben. Einem Handwerker genügt zum Beispiel ein Schild über dem Eingang zu seiner Werkstatt oder die Werbung auf seinem Van. Und ein Frisör macht durch sein Schaufenster Werbung. Dort weiß schließlich jeder was ihn erwartet, wenn er nur erkennen kann, dass es sich um einen Salon handelt.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Continue reading

Wie setzt man Adwords effektiv ein?

Viele Unternehmen nutzen heute Google Adwords. Dies hat den Grund, weil dieses Werbemittel sehr flexibel ist. Es können hier generierte Keywords auch deaktiviert und jederzeit neue Keywords aktiviert werden. Auch in Sachen Budget ist man als Unternehmen hier auf der sicheren Seite. Denn das Tagesbudget kann zum Beispiel limitiert werden. Ist dieses erreicht, wird die Anzeige nicht mehr eingeblendet. Dies erscheint zwar vielen Unternehmen auf den ersten Blick unattraktiv, doch hat den Sinn, dass das Werbebudget nicht überschritten wird. Das Budget ist dabei natürlich auch regulierbar nach oben und nach unten. Anfänglich dürfte es dabei ein bisschen schwer sein die Balance zu bekommen. Doch mit der Zeit stellt sich anhand der Statistiken hier eine gewisse Budgetsicherheit ein. Das Budget kann dabei von Keyword zu Keyword variabel sein.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Continue reading

Adwords Beratung vom Spezialisten

Das Internet ist vielfältig geworden seit seinem kommerziellen Anfang Mitte der 1990er Jahre. In Deutschland gibt es kaum mehr einen Haushalt, in dem kein Internet vorhanden ist in irgendwelcher Form – egal ob nun über den Laptop oder das Smartphone. Und auch die Unternehmen sind heute gut vernetzt. Sie betreiben nicht nur eine Webseite mit ihren Produkten im Online Shop, sondern sind auch auf anderen Webseiten mit Werbung präsent. Zum Beispiel in Form von Bannern oder auch einfach auch als Anzeige bei der Suchmaschine Google. Gesteuert werden diese Anzeigen über den Google-Dienst Adwords. Da nicht in jedem Unternehmen eine Marketingabteilung vorhanden ist, sind die meisten Unternehmen auf Ratschläge von Experten angewiesen, die sich mit Adwords auskennen. Hierbei handelt es sich nicht selten um qualifizierte Adwords Spezialisten, die entweder für Agenturen tätig und selbstständig sind.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Continue reading

Zertifizierte Spezialisten helfen bei Adwords Werbung

Es gibt Unternehmen, die sich immer noch allein mit den Budgetierungen und der Suche nach Keywords bei Adwords hierumschlagen. Andere Unternehmen haben schon längst die Zeichen der Zeit erkannt und übergeben diese Art der Online Werbung in die Hände von einer Adwords Agentur. Doch beschäftigt ist auch der eine oder andere qualifizierte Adwords Spezialist. Doch was bedeutet die Zertifizierung von einem derartigen Mitarbeiter wirklich? Dabei weiß jeder, der schon länger mit Adwords arbeitet, dass es Qualifizierungen, die jeder durch verschiedene Tests bei Google erlangen kann. Hierbei handelt es sich um eine Verkettung von Prüfungen, wo bestimmte Prozentzahlen und bestimmte Zeitvorgaben eingehalten werden müssen, um die Zertifizierung zu erreichen. .

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Continue reading