Hitze in Dubai

Als wir draußen waren, bemerkten wir erst, wie unglaublich warm es geworden ist. Das hätte ich nun wirklich nicht in Dubai erwartet. Natürlich ist hier das Wetter warm, ist ja klar, denn schließlich befindet man sich in der Nähe der Wüste, aber das es mittags noch einmal 10 Grad wärmer wird, das hätte ich nicht erwartet. Morgens gab es 35 Grad und jetzt, am Mittag waren wir bei fast 45 Grad angelangt. Irgendwie nicht mehr angenehm, aber vielleicht mussten wir uns auch erst an die Wärme gewöhnen. Nach draußen gegangen sind wir trotzdem, aber in der prallen Sonne könnte man es nicht lange aushalten. Deswegen haben wir erst einmal einen kleinen Abstecher in Richtung Restaurant gemacht. Wir hatten seit morgens um 5 Uhr nichts mehr gegessen und so kam uns ein gutes Essen gerade recht. Die meisten Läden sind in Dubai klimatisiert. Man merkt also gar nicht, wie warm es wirklich ist, bis man das Restaurant oder auch den anderen Laden verlässt und dann muss man sich erst wieder an die Hitze gewöhnen. Gott sie dank gab es mittags den Höhepunkt und danach wurde es wieder kälter.

desert-639297_640

Foto: Schmid-Reportagen / pixabay

Continue reading

Schönes Dubai

Letztens habe ich die Dubai Last Minute Angebote durchgestöbert und bin auf ein gutes Angebot gekommen. Eine Woche Dubai in einem vier Sterne Hotel zu einem recht günstigen Preis. Klar, dass ich da nicht Nein sagen konnte und s habe ich das Angebot meinem Freund gezeigt. Ich weiß, dass er immer schon einmal nach Dubai fliegen wollte und bei dem Preis konnte man wirklich nichts sagen. Er war sofort Feuer und Flamme und so buchten wir das Angebot und nur 3 Wochen später ging es für uns los nach Dubai. Ich hätte mir niemals träumen lassen, dass man so schnell da ist und dass das Wetter so einen Unterschied macht. Wir sind bei Regen losgeflogen und hatten einen leicht bewölkten Himmel erwartet, aber hier war morgens um 11 Uhr schon strahlender Sonnenschein. Mit dem Taxi ging es zum Hotel und unterwegs kamen wir aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Die ganze Gegend in Dubai war unbeschreiblich schön und konnte sich absolut sehen lassen.

opera-house-289977_640

Foto: Charly-G / pixabay

Continue reading

Mit meiner Oma im Engadin

Letztes Jahr war ich mit meiner Oma zum Wellness Engadin nach St. Moritz gereist. Die gesamte Familie hatte ihr einen Aufenthalt zum 80. Geburtstag im Engadin geschenkt. Wir hielten dies für eine großartige Idee und da ich mich am besten mit ihr verstehe, bin ich einfach mitgefahren. Natürlich hätten wir dies nicht gemacht, wenn meine Oma nicht noch fit gewesen wäre, aber sie ist ziemlich aktiv, fährt auch mit ihrem Lebensgefährten oft in den Urlaub und so hielten wir das Engadin für eine gute Idee. Normalerweise macht meine Oma immer nur kurze Ausflüge, die mit dem Bus bestritten werden, aber dieses Mal sollte es für eine ganze Woche nach St. Moritz gehen. Wir sind dann auch mit dem Auto gefahren und so kamen wir bei strahlendem Sonnenschein vor dem schönen Hotel, das wir für sie ausgesucht hatten, zum Stehen. Meine Oma konnte kaum glauben, dass es wirklich das Hotel geworden ist, weil sie davon von Freunden schon gehört hatte. Da wir das wussten, haben wir es aus diesem Grund natürlich auch gebucht, aber ihr nicht gesagt und so freute ich mich, dass sie sich so sehr freute.

??????????

Foto: Katharina-Wieland-Müller / pixelio.de

Continue reading

Unterwegs mit Oma in St. Moritz

Letztens war ich mit meiner Oma im Engadin. Sie hat die Reise von unserer kompletten Familie zu ihrem Geburtstag bekommen und hat sich sehr darüber gefreut. Damit sie jemanden hat, der mit ihr fährt, war ich mit dabei. Auch ein wenig, um aufzupassen, damit nichts passiert. Da sie mich gerne mag, kamen wir auch die ganze Zeit gut aus. Meine Oma hat sich vor Ort sehr gefreut und schaute gleich am ersten Tag einmal, was sie die Woche über gern machen wollte. Es lagen Flyer im Hotel aus und so holte sie von jedem einen nach oben, um sie alle durchzuschauen. Schon eine halbe Stunde später hatten wir so ziemlich alle Tage durchgeplant und das obwohl wir eine Woche hier waren. Meine Oma wollte gern in einem schicken Restaurant essen gehen und in den Spa von unseren Hotel – das hatten wir auch noch als Überraschung geplant. Von einer Kutschfahrt war sie auch sehr angetan und so klärte ich mit meinen Eltern ab, ob die Kutschfahrt noch in unsere Budget sein würde. Und sie war es natürlich. Das erzählte ich aber meiner Oma nicht und so war es doch eine weitere, große Überraschung für sie. Morgens erzählte ich ihr nicht, wo wir am Nachmittag hingehen würden und so war sie doch sehr gespannt darauf.

516138_web_R_K_by_Hansjörg Schulthess_pixelio.de

Foto: Hansjörg Schulthess / pixelio.de

Continue reading